Skip to main content

NEUE LICHTAKZENTE IM EINKAUFSZENTRUM

Ein attraktiver Branchenmix aus Einzelhandel, Gastronomie und unterschiedlichsten Dienstleistern machen die Neutor Galerie zum Kundenmagnet in der Innenstadt von Dinslaken. Der transparente und lichtdurchflutete Eingangsbereich führt den Besucher ins Gebäude, das aus einem vielfältig gegliederten Gebäudeensemble besteht.

Zum einen betonen lineare Lichtvouten die Gebäudestruktur und lenken die Besucher, zum anderen markieren großformatige runde Lichtvouten die Ruhezonen und Plätze innerhalb der Neutor Galerie. Die kreative Deckengestaltung in Kombination mit RGB-LED sorgt für eine lebendige Farbgestaltung und zusätzliche Atmosphäre.

Die Voutenelemente aus Gips mit abgerundeten Konturen sind randlos in die Gipskartondecken eingebaut und bilden eine homogene und schattenfrei ausgeleuchtete Lichtvoute ohne sichtbare Ecken oder Kanten.

Projektdaten

Architektur: RKW Architekten, Düsseldorf
Lichtplanung: Rheinlicht, Ralf Schoofs, Düsseldorf 
Bauherr: Hellmich Unternehmensgruppe
Fotografie: Ansgar Maria v. Treek, Düsseldorf

Leuchten

TZ-200 Lichtvoute
TZ-T Einbauleuchten