Skip to main content

KREATIVE DECKENGESTALTUNG MIT WOHLFÜHLCHARAKTER

Ein außerordentlich kreatives Beleuchtungskonzept entwickelte die Planungsabteilung der BW-Immobilien Gesellschaft aus Stuttgart in Zusammenarbeit mit den Innenarchitekten des Konzeptstudios S aus Gerlingen für die Filiale der Baden-Württembergischen Bank im Breuningerland in Sindelfingen.

Die repräsentativen TZ-200 Lichtvouten mit einem Durchmesser von 240 cm bieten homogenes, indirektes Licht. Besonders in großen Räumen ermöglicht das Voutensystem eine kreative Deckengestaltung. Die Voutenelemente aus Gips mit abgerundeten Konturen werden randlos in Gipskartondecken eingebaut und bilden eine homogene und schattenfrei ausgeleuchtete Lichtvoute ohne sichtbare Ecken oder Kanten.

Weitere randlose, runde TZ-T Einbauleuchten mit weißen Acrylabdeckungen in unterschiedlichen Durchmessern fördern das helle, lichtdurchflutete Beleuchtungskonzept mit hoher Aufenthalts- und Verweilqualität für die Kunden der BW-Bank. Der rahmenlose Einbau bietet ein  Höchstmaß an Reduktion und gestalterischer Perfektion.

Projektdaten

Innenarchitektur: Konzeptstudio S
Planung: BW-Immobiliengesellschaft, Stuttgart
Fotografie: Andreas Körner, Stuttgart

Leuchten

TZ-200 Voutensystem
TZ-T Einbauleuchten